ZEISS C Biogon T* 4,5/21 ZM für Leica Messsucherkameras (M-Mount), Schwarz Produktbild
ZEISS C Biogon T* 4,5/21 ZM für Leica Messsucherkameras (M-Mount), Schwarz Produktbild frontv1 XS

ZEISS C Biogon T* 4,5/21 ZM für Leica Messsucherkameras (M-Mount), Schwarz

  • - Superweitwinkelobjektiv - Bildwinkel von 90°
  • - Hervorragende Bildqualität
  • - Außergewöhnliche Fertigungsqualität
  • - Für digitale und analoge Messsucherkameras
  • Kostenloser Versand ab 50 €

    Schnell und versandkostenfreiDetails
1.049,00 €
inkl. Mehrwertsteuer
Bei ZEISS Händler kaufen
BeschreibungDetails

ZEISS C Biogon T* 4,5/21

Das legendäre Superweitwinkel für unterwegs

Die Familie der ZEISS ZM Objektive für Leica5 analoge und digitale Messsucherkameras steht für fortschrittliche optische Konstruktion, beste Materialqualität und Verarbeitung auf höchstem Niveau – für beeindruckende Bildergebnisse. Die Objektivfamilie besteht aus Brennweiten von 15 bis 85 Millimeter und umfasst sowohl Objektive für Spezialanwendungen als auch Generalisten.

Im Namen des ZEISS C Biogon T* 4,5/21 ZM steht das C sowohl für Compact als auch Classic. Letzteres bezieht sich auf eine legendäre optische ZEISS Konstruktion von 1952. Da es deutlich kleiner und leichter ist als das ZEISS Biogon T* 2,8/21 ZM, eignet es sich perfekt für Reisefotografie und für das unauffällige Fotografieren. Das Objektiv verfügt über eine Messsucherkopplung, die das Fokussieren erleichtert. Für die präzise Bildkomposition ist ein optionaler 21-Millimeter-Sucher erhältlich. Das ZEISS C Biogon T* 4,5/21 ZM ist absolut verzeichnungsfrei und eignet sich dadurch ideal für vielfältige Weitwinkelanwendungen, von der Reise-, Architektur- und Landschaftsfotografie bis hin zu Innenraumaufnahmen.

Bilder auf Flickr

ZEISS C Biogon T* 4,5/21

C Biogon T* 4,5/21 ZM

Features

ZEISS C Biogon T* 4,5/21

Das legendäre Superweitwinkel für unterwegs

Die Familie der ZEISS ZM Objektive für Leica5 analoge und digitale Messsucherkameras steht für fortschrittliche optische Konstruktion, beste Materialqualität und Verarbeitung auf höchstem Niveau – für beeindruckende Bildergebnisse. Die Objektivfamilie besteht aus Brennweiten von 15 bis 85 Millimeter und umfasst sowohl Objektive für Spezialanwendungen als auch Generalisten.

Im Namen des ZEISS C Biogon T* 4,5/21 ZM steht das C sowohl für Compact als auch Classic. Letzteres bezieht sich auf eine legendäre optische ZEISS Konstruktion von 1952. Da es deutlich kleiner und leichter ist als das ZEISS Biogon T* 2,8/21 ZM, eignet es sich perfekt für Reisefotografie und für das unauffällige Fotografieren. Das Objektiv verfügt über eine Messsucherkopplung, die das Fokussieren erleichtert. Für die präzise Bildkomposition ist ein optionaler 21-Millimeter-Sucher erhältlich. Das ZEISS C Biogon T* 4,5/21 ZM ist absolut verzeichnungsfrei und eignet sich dadurch ideal für vielfältige Weitwinkelanwendungen, von der Reise-, Architektur- und Landschaftsfotografie bis hin zu Innenraumaufnahmen.

Bilder auf Flickr

ZEISS C Biogon T* 4,5/21

C Biogon T* 4,5/21 ZM

Features

Dimensionen
Filterdurchmesser
M46 x 0.75
Durchmesser des Fokussierrings
-
Durchmesser max.
53 mm
Drehwinkel des Fokussierrings (inf – MOD)
-
Gewicht
210 g
Features
Autofokus
Nein
Bildstabilisierung
Nein
Leistungsmerkmale
Objektfeld bei Naheinstellung
480 x 720 mm
Anlagemaß
-
Bildkreisdurchmesser
-
Sensorformat
35mm Kleinbildfilm / Vollformatsensor
Brennweite
21 mm
Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung
1:20
Blendenbereich
f/4.5 – f/22
Arbeitsabstand
-
Anschluss
Leica M
Objektivtyp
Superweitwinkel
Fokussierbereich
0.5 m – ∞
Lage der Eintrittspupille (vor der Bildebene)
18 mm