ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM für Leica Messsucherkameras (M-Mount), Schwarz Produktbild
ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM für Leica Messsucherkameras (M-Mount), Schwarz Produktbild frontv1 XS
ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM für Leica Messsucherkameras (M-Mount), Schwarz Produktbild frontv2 XS

ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM für Leica Messsucherkameras (M-Mount), Schwarz

  • - Weitwinkelobjektiv - Bildwinkel von 75°
  • - Hervorragende Bildqualität
  • - Außergewöhnliche Fertigungsqualität
  • - Für digitale und analoge Messsucherkameras
  • Kostenloser Versand ab 50 €

    Schnell und versandkostenfreiDetails
999,00 €
inkl. Mehrwertsteuer
Bei ZEISS Händler kaufen
Kostenloser Standardversand ab 50 €
Schnell und versandkostenfrei
Lieferbar in 1-3 Werktagen
BeschreibungDetails

ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM

Der universelle Reisebegleiter

Die Familie der ZEISS ZM Objektive für Leica5 analoge und digitale Messsucherkameras steht für fortschrittliche optische Konstruktion, beste Materialqualität und Verarbeitung auf höchstem Niveau – für beeindruckende Bildergebnisse. Die Objektivfamilie besteht aus Brennweiten von 15 bis 85 Millimeter und umfasst sowohl Objektive für Spezialanwendungen als auch Generalisten.

Das ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM bietet selbst bei Offenblende und an der Naheinstellgrenze eine gestochene Detailschärfe. Es weist keine Verzeichnung auf und die effektive Vergütung reduziert Reflexe und Blendenflecken, sodass selbst in starkem Gegenlicht gelungene Aufnahmen entstehen. Dieses Objektiv hat den größten Bildwinkel, der noch kompatibel zu den integrierten Suchern gängiger Messsucherkameramodelle ist. Zusätzlich ist ein 25/28-Millimeter-Sucher erhältlich. Das ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM eignet sich ideal für Reisefotografie, aber auch für Gruppen- und Innenaufnahmen auf engem Raum, bei denen es auf eine verzeichnungsfreie Darstellung ankommt.

Bilder auf Flickr

ZEISS Biogon T* 2,8/28

Biogon T* 2,8/28

Features

ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM

Der universelle Reisebegleiter

Die Familie der ZEISS ZM Objektive für Leica5 analoge und digitale Messsucherkameras steht für fortschrittliche optische Konstruktion, beste Materialqualität und Verarbeitung auf höchstem Niveau – für beeindruckende Bildergebnisse. Die Objektivfamilie besteht aus Brennweiten von 15 bis 85 Millimeter und umfasst sowohl Objektive für Spezialanwendungen als auch Generalisten.

Das ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM bietet selbst bei Offenblende und an der Naheinstellgrenze eine gestochene Detailschärfe. Es weist keine Verzeichnung auf und die effektive Vergütung reduziert Reflexe und Blendenflecken, sodass selbst in starkem Gegenlicht gelungene Aufnahmen entstehen. Dieses Objektiv hat den größten Bildwinkel, der noch kompatibel zu den integrierten Suchern gängiger Messsucherkameramodelle ist. Zusätzlich ist ein 25/28-Millimeter-Sucher erhältlich. Das ZEISS Biogon T* 2,8/28 ZM eignet sich ideal für Reisefotografie, aber auch für Gruppen- und Innenaufnahmen auf engem Raum, bei denen es auf eine verzeichnungsfreie Darstellung ankommt.

Bilder auf Flickr

ZEISS Biogon T* 2,8/28

Biogon T* 2,8/28

Features

Dimensionen
Filterdurchmesser
M46 x 0.75
Durchmesser des Fokussierrings
-
Durchmesser max.
53 mm
Drehwinkel des Fokussierrings (inf – MOD)
-
Gewicht
230 g
Features
Autofokus
Nein
Bildstabilisierung
Nein
Leistungsmerkmale
Objektfeld bei Naheinstellung
370 x 550 mm
Anlagemaß
-
Bildkreisdurchmesser
-
Sensorformat
35mm Kleinbildfilm / Vollformatsensor
Brennweite
28 mm
Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung
1:16
Blendenbereich
f/2.8 – f/22
Arbeitsabstand
-
Anschluss
Leica M
Objektivtyp
Weitwinkel
Fokussierbereich
0.5 m – ∞
Lage der Eintrittspupille (vor der Bildebene)
-